| Fossilien | Mineralien | Insekten | Weichtiere | Ägyptologie |

Ägyptologie

Vor ca. 5000 Jahren begann an den Ufern des Nils der Aufstieg einer Hochkultur. Grabfunde zeugen heute von einer hochentwickelten Gesellschaft, deren Faszination sich kaum jemand entziehen kann.

Im Laufe der Zeit sind leider viele originale Fundstücke dieser einmaligen Epoche verschollen oder zerstört worden. Die ägyptische Regierung setzt heute alles daran, diese Zeugen ihrer eigenen Vergangenheit zurück in das Land am Nil zu bringen.

Durch eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Antikenverwaltung in Kairo ist es uns möglich, originalgetreue Replikationen dieser atemberaubenden Fundstücke zusammenzutragen, um so beispielhaft die kulturelle Entwicklung des Menschen zu dokumentieren.



| Ziele | Organe | Sammlungen | Museumsprojekt | Planetarium | Förderverein | Studienfahrten |Spenden | Kontakt | Presse |
mail@stiftung-thomas.de
website Stiftung Thomas 2011